Fotolia_77227874_S_Homepage.jpg
DRK WunschMobilDRK WunschMobil

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. DRK WunschMobil

DRK WunschMobil

Um beruhigt und zufrieden auf den eigenen Lebensweg zurückblicken zu können, wünschen viele Menschen noch einmal zu erleben, was sie stets erfüllt hat oder zu tun, was sie sich schon lange gewünscht haben.

Die Erfüllung ihres letzten Wunsches bedeutet, Leben zu erleben.

Wenn sich das Leben dem Ende zuneigt, treten oft unerfüllte Träume in den Vordergrund. Ein Konzert-besuch, der Besuch eines Ortes, an dem einmal Glück geschöpft und Kraft getankt wurde.

Das WunschMobil des DRK Kreisverband Südliche Weinstraße e.V. begleitet und betreut schwerstkranke Menschen bei der Erfüllung ihres letzten Wunsches und wird von qualifizierten, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern besetzt. Sie alle engagieren sich freiwillig um letzte Wünsche wahr werden zu lassen.

"Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben"

(Eleanore Roosevelt)

Die Erfüllung der Wünsche soll für den Menschen am Ende seines Lebens und eine Begleitperson kostenfrei sein - und bleiben - und durch Fördermittel, Spenden und Sponsorenmittel finanziert werden. Zur Erfüllung gehören neben der "Aktion" auch die Anschaffung, Erhaltung, Ausbildung der ehrenamtlichen Helfer, die idealerweise schon aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Rettungsdienst, Psychologie... kommen.

Das DRK WunschMobil ist ein extra konzipierter Krankenwagen mit medizinischer Ausstattung, so dass im Notfall medizinische Hilfe geleitet werden kann.

 

 

Spendenkonto

DE75 5485 0010 0000 1120 11

Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau

SOLADES1SUW

Betreff "Wunschmobil"